Grußwort

Grußwort des Düsseldorfer Oberbürgermeisters Thomas Geisel

‚Weiche‘ Standortfaktoren bei der Mitarbeitergewinnung werden immer wichtiger. Düsseldorfer OB Thomas Geisel begrüßt die Gäste des TdM. Nicht nur stabile Gewerbesteuersätze machen Düsseldorf zu einem attraktiven Standort für den Mittelstand, so Geisel.

Unternehmer seien in Düsseldorf herzlich willkommen. Für den Bürgermeister ergibt es wenig Sinn, die Unternehmen in Zugzwang zu bringen. Seine Strategie ist eine andere: Neben den ‚harten‘ Standortfaktoren wie infrastruktureller Anbindung und stabilen Steuersätzen sind in den letzten Jahren die `weichen´ Standortfaktoren wichtiger denn je geworden. Eine Stadt, die nicht nur ausreichend moderne Schulen, sondern auch genügend Kitas zur Verfügung stellt, sei in diesem Sinne attraktiv für Fachkräfte und damit auch für Arbeitgeber. Auch das Engagement als Event- und Kulturstadt fördere den Wohlfühl-Faktor. OB Geisel betont, wie wichtig ihm die Förderung des Mittelstandes persönlich ist – deshalb ’schwänze‘ er den TdM auch nie, sondern komme gerne vorbei.

Ungefähr 20.000 in Düsseldorf agierende Mittelständler sowie 350 Start-Up-Gründungen durch die Initiative ‚Digi-Hub‘ sprächen Bände über die Attraktivität Düsseldorfs – trotz hoher Lebenshaltungskosten. So gelinge es Düsseldorf, eine Vorbildrolle einzunehmen und dieser auch gerecht zu werden.