WORAN LÄSST SICH DER ER­FOLG EINES BE­TRIEB­LICHEN GESUND­HEITS­MANAGEMENTS MESSEN?

PRAXISBEISPIEL: 14:25 Uhr – 14:50 Uhr

Messbarer Rückgang der Krankheitsquote? Geringere Fluktuation? Besseres Empfehlungsmarketing? Woran genau lässt sich der Erfolg eines betrieblichen Gesundheitsmanagements messen? Das fragen wir einen Verantwortlichen, der am Auf- und Ausbau in seinem Unternehmen beteiligt war.

Referent: Florian Stascheit, Prokurist  LAGER 3000

Moderation: Dr. Gregor Kuntze-Kaufhold, Justiziar ‚markt intern‘