Wie klappt Mitarbeiterbindung durch Fortbildung und Spezialisierung?

Der Fachbetrieb Beinert Knotte Elektro aus Essen erhält von ’markt intern’ eine Auszeichnung zum ’Problemlöser 2020’. Damit stellt die Jury den besonderen Einsatz des Unternehmens heraus, junge Menschen im Rahmen ihrer Ausbildung durch sinnvolle Zusatzangebote langfristig an das Unternehmen zu binden.

Neben einem attraktiven Arbeitsumfeld bietet Geschäftsführer Guido Beinert seinen Auszubildenden unter anderem die Möglichkeit, sich neben der eigentlichen Ausbildung zusätzlich zu einem zertifizierten Smart-Home-Spezialisten weiterzubilden. Die feierliche Übergabe der Urkunde zum Problemlöser 2020 erfolgt am 26. September beim Tag des Mittelstandes in der Rheinterrasse/Düsseldorf.

Dem Chefredakteur des Informationsbriefes ’markt intern’ Elektro-Installation, Oliver Blumberg, sagt Guido Beinert: „Über diese Auszeichnung freue ich mich ganz besonders. Sie zeigt uns, dass wir mit unserer Nachwuchsförderung auf einem guten Weg sind. Das motiviert uns alle, diesen gemeinsamen Weg auch in Zukunft konsequent weiterzuverfolgen.“