TdM – der Kongress für den Mittelstand von

Program – Tab Style

Caption Lines Here
Day 1
23 Mai 2016
Day 2
24 Mai 2016
Day 3
25 Mai 2016
Day 4
26 Mai 2016
Day 5
13 Okt 2017
Day 6
26 Sep 2019

Welcoming and introduction

Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur....
Weiterlesen
Welcoming and introduction

Gathering demand information

Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur....
Weiterlesen
Gathering demand information
Gathering demand information
12:00 - 13:00

INTERMISSION & LUNCH BREAK

Setting up your business plan

Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur....
Weiterlesen
Setting up your business plan
Setting up your business plan

Finding Supplier

Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur....
Weiterlesen
Finding Supplier

Dealing With Supplier

Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur....
Weiterlesen
Dealing With Supplier
Dealing With Supplier
Dealing With Supplier

What to do before start creating product

Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur....
Weiterlesen
What to do before start creating product
What to do before start creating product
12:00 - 13:00

INTERMISSION & LUNCH BREAK

Creating Productivity 1

Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur....
Weiterlesen
Creating Productivity 1
Creating Productivity 1

Creating Productivity 2

Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur....
Weiterlesen
Creating Productivity 2
Creating Productivity 2

Product Lines

Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur....
Weiterlesen
Product Lines
Product Lines
12:00 - 13:-00

INTERMISSION & LUNCH BREAK

Quality Control

Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur....
Weiterlesen
Quality Control

Furnishing Process

Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur....
Weiterlesen
Furnishing Process

Product presentation

Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur....
Weiterlesen
Product presentation
Product presentation

Marketing your product

Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur....
Weiterlesen
Marketing your product
12:00 - 13:00

INTERMISSION & LUNCH BREAK

Social media can help

Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur....
Weiterlesen
Social media can help
Social media can help

Ending session

Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam quis risus eget urna mollis ornare vel eu leo. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur....
Weiterlesen
Ending session
9:00

Empfang der Gäste

Begrüßung

Begrüßung durch Olaf Weber, Herausgeber und Geschäftsführer 'markt intern' und Sandra Kinder, Prokuristin 'markt intern'
Olaf Weber
Olaf Weber
Sandra Kinder
Sandra Kinder

Grußwort

Grußwort von Thomas Geisel, dem Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf
Copyright: Wilfried Meyer
Thomas Geisel

Grußwort

Grußwort von Andreas Ehlert, Präsident der Dachorganisation Handwerk.nrw und der Handwerkskammer Düsseldorf
Andreas Ehlert
Andreas Ehlert

Pra­xis­bei­spiel

„Sor­ti­ments­er­wei­terung durch inter­aktive Regale: Das Virtual Shelf“ Referenten: Michael Hofer, Managing Director ElectronicPartner Austria GmbH Jürgen Müller, Geschäftsführer von EP:Bodewitz Friedrich Sobol, Vorstand ElectronicPartner Karl Trautmann, Vorstand ElectronicPartner Klaus-Dieter Müller,...
Weiterlesen
Jürgen Müller
Michael Hofer
Friedrich Sobol
Karl Trautmann
René Efler
René Efler

Ex­per­ten­ge­spräch

„Chancen und Risiken von Kundenbewertungen – gewusst, wie!“ Referenten: Dr. Carsten Föhlisch, Executive Director Trusted Shops GmbH; Dr. Viola Huber, Vorstand Wirtschaft im Wettbewerb e. V; Moderation: Dr. Gregor Kuntze-Kaufhold,...
Weiterlesen
Dr. Gregor Kuntze-Kaufhold
Dr. Gregor Kuntze-Kaufhold
Dr. Viola Huber
Dr. Viola Huber
Dr. Carsten Föhlisch
Dr. Carsten Föhlisch
11:20 - 11:40

Kaffeepause

Ex­per­ten­ge­spräch

„Chancen der Digitalisierung identifizieren und finanzieren“ 1. Digitales Marketing für Problemlöser vor Ort Referentin: Chantal Tessmann-Wagner, Leitung Digitale Transformation, Marketing & Kommunikation 'markt intern'; Moderation: Dr. Bastian Peiffer, Pressesprecher 'markt...
Weiterlesen
Chantal Tessmann-Wagner
Chantal Tessmann-Wagner
Dr. Bastian Peiffer
Dr. Bastian Peiffer
Reinhard Steffens
Reinhard Steffens
Copyright: Tobias Koch
Thomas Jarzombek

Pra­xisbei­spiel

„Vertriebs­part­nerschaft im E-Commerce“ NOCH-Onlineshop mit Einbindung des Fachhandels Referent: Dr. Rainer Noch, Geschäftsführer NOCH GmbH & Co. KG. Moderation: Oliver Knoll, Chefredakteur 'markt intern'-Spielwaren/Modellbau/Kreativ Für seine besten Fachhändler betreibt NOCH...
Weiterlesen
Klaus Theis
Klaus Theis
Oliver Knoll
Oliver Knoll
Copyright: Peter Wagner
Dr. Rainer Noch
13:00 - 14:00

Mittagspause

Ex­per­ten­ge­spräch

„Marke im digitalen Zeitalter“ Erfolgreiche Unternehmen erzählen eine Geschichte Referent: Dr. Andreas Leistikow,Chefredakteur ‚markt intern‘-Parfümerie/Kosmetik Moderation: RA Lorenz Huck, Chefredakteur ‚markt intern‘ Consumer Electronics Neurowissenschaftler haben herausgefunden, dass unser Gehirn...
Weiterlesen
Lorenz Huck
Dr. Andreas Leistikow
Dr. Andreas Leistikow

Pra­xisbei­spiel

„Mit In­no­va­tionen Kunden­wünsche realisieren“ SEIKO-Brillen­kon­figu­rator XCHANGER: Online ausgewählt, vor Ort angepasst Referent: DIRK BECKMANN­, Head of Mark­eting SEIKO Opti­cal Europe GmbH Moderation: Carsten Schmitt, Chefredakteur ‚markt intern‘-Augenoptik/Optometrie Technische Innovationen können...
Weiterlesen
Carsten Schmitt
Dirk Beckmann
15:20 - 15:35

Kaffeepause

Pro­blem­lösungen 2020

Auszeichnung der „Problemlöser 2020“ Zum zweiten Mal würdigt ‚markt intern‘ im Rahmen des Tags des Mittelstandes Unternehmer für zukunftsweisende Strategien. Diesmal geht es um intelligente Maßnahmen, die Möglichkeiten digitaler Medien...
Weiterlesen
Christian Steinberg
Carsten Schmitt
Prof. Dr. Malcolm Schauf

Keynote

„Analog auf Augenhöhe – digital stets zu Diensten“ Referent: Klaus Rempe Der Top Speaker und Management Coach hat in dreieinhalb Jahrzehnten 700 Unternehmen in Europa begleitet und ca. 1.000 Führungskräfte,...
Weiterlesen
Klaus Rempe

Po­di­ums­dis­kussion

„Digitale oder analoge Vernetzung – was bringt mehr?“ Teilnehmer: Uwe Baust, Mitglied des Vorstandes der Stadtsparkasse Düsseldorf; Thomas Görner, Geschäftsführer Foto Koch; Kai Hofmann, Geschäftsführer Elektro Kai Hofmann GmbH; Carsten...
Weiterlesen
Uwe Baust
Chantal Tessmann-Wagner
Chantal Tessmann-Wagner
Thomas Görner
Thomas Görner
Kai Hofmann
Kai Hofmann
Carsten Schmitz
Carsten Schmitz
Dr. Frank Voßloh
Dr. Frank Voßloh
Dr. Frank Schweizer-Nürnberg
Dr. Frank Schweizer-Nürnberg

Thorsten Havener

„OHNE WORTE – GEHEIM­NISSE DER NON-VERBALEN KOMMUNI­KATION“ Thorsten Havener gilt als absoluter Experte für nonverbale Kommunikation, Suggestion, Gedächtniskunst und positive Beeinflussung. Die unglaubliche Wirkung der richtigen Worte, kleinste Bewegungen der...
Weiterlesen
Copyright: Frank Eidel
Thorsten Havener
18:00

Get-together mit Fingerfood

Start date

A wonderful serenity has taken possession of my entire soul, like these sweet mornings of spring which I enjoy with my whole heart. I am alone, and feel the charm...
Weiterlesen
10:00 Uhr bis 10:50 Uhr

Mitarbeiter­gewinn­ung durch inhaber­geführte Unter­nehmen

Effektive Mit­arbeiter­gewinnung

KURZVORTRAG: Die Mitarbeitergewinnung ist das Nadelöhr, durch das jedes Unternehmen, das sich als attraktiver Arbeitgeber erweisen will, hindurch muss. Die Instrumente sind mittlerweile so zahlreich, dass es schwer fällt, den...
Weiterlesen

Wie können Fach­geschäfte und/oder Hand­werks­betriebe Mit­arbeiter am besten re­krutieren?

PRAXISBEISPIEL: Aus der Sicht eines Praktikers erläutert der Referent, wie er eine erfolgreiche Maßnahme zur Mitarbeitergewinnung umgesetzt hat. Nur so viel sei vorab verraten: Auf die Ansprache kommt es an!
10:50 Uhr bis 11:20 Uhr

Kaffee­pause

11:20 Uhr bis 13:00 Uhr

Mit­arbeiter­bindung in mittel­ständischen Unter­nehmen

Warum eine betrieb­liche Alters- und Kranken­vorsorge Einfluss auf die Unter­nehmens­zugehörigkeit hat

KURZVORTRAG: Wer das Betriebsrentenstärkungsgesetz und das Präventionsgesetz als bloße Pflichtübung versteht, landet schnell in einem (weiteren) bürokratischen Korsett. Es geht aber auch anders: Die Vorgaben lassen sich nutzen, um eine...
Weiterlesen

Wie loh­nend ist be­trieb­liche Alters- und Kranken­vor­sorge fürs Unter­nehmen?

PRAXISBEISPIEL: Aus Unternehmenssicht erläutert unser Referent, mit welchem zeitlichen und finanziellen Eigenaufwand eine betriebliche Vorsorgelösung maßgeschneidert entworfen und umgesetzt wurde. Noch wichtiger: Er schildert, weshalb die Maßnahme sich für sein...
Weiterlesen

So bin­den Sie Ihre Mit­arbei­ter mit flex­iblen Arbeits­modellen

KURZVORTRAG: Welche Modelle zur Einführung flexibler Arbeitszeiten und Arbeitsorte eignen sich auch in kleineren Betrieben? Wie lässt sich bestimmen, welches Modell sich für ein bestimmtes Unternehmen eignet? Unser Experte beantwortet...
Weiterlesen

Flex­ible Ar­beit – wie rech­net sich das fürs Unter­neh­men?

PRAXISBEISPIEL: Am eigenen Unternehmen zeigt unser Referent auf, wie man die Gefahr der Fluktuation von Mitarbeitern durch eine Flexibilisierung der Arbeitsstrukturen in den Griff bekommen kann.
13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Mittagessen

Wie sich ein betriebliches Gesundheitsmanagement auszahlen kann

KURZVORTRAG: Das betriebliche Gesundheitsmanagement ist eine freiwillige Maßnahme. Der Aufwand für dessen Auf- und Ausbau ist nicht zu unterschätzen – zeitlich und nervlich. Warum es sich unter dem Gesichtspunkt der...
Weiterlesen

Woran lässt sich der Er­folg eines be­trieb­lichen Gesund­heits­managements messen?

PRAXISBEISPIEL: Messbarer Rückgang der Krankheitsquote? Geringere Fluktuation? Besseres Empfehlungsmarketing? Woran genau lässt sich der Erfolg eines betrieblichen Gesundheitsmanagements messen? Das fragen wir einen Verantwortlichen, der am Auf- und Ausbau in...
Weiterlesen
14:50 Uhr bis 15:40 Uhr

Die Nach­folge in kleineren und mittleren Unter­nehmen

Welche Nach­folge­regelungen sich für inhaber­geführte Unter­nehmen eignen

KURZVORTRAG: Welche Nachfolgeregelungen gibt es? Welche sind wann für ein mittelständisches Unternehmen sinnvoll? Unser Referent schöpft für Sie aus seinem Fundus an Fallbeispielen aus der Beratungspraxis. Er zeigt nicht nur...
Weiterlesen

Wie lassen sich Nach­folge­regelungen steuern?

PRAXISBEISPIEL: Man könnte meinen, die Voraussetzungen für eine Unternehmensnachfolge wären zu unterschiedlich, um Standards oder allgemeine Empfehlungen in diesem Bereich zu geben. Den Gegenbeweis dafür tritt unser Referent an. Er...
Weiterlesen
15:40 Uhr bis 16:15 Uhr

Kaffeepause

Bibiana Steinhaus

Respekt entscheidet! Ja, es gab sie – die Zeiten, als der Fußball noch kein Leitmedium war, sondern eine Sportart, die teils vergöttert, teils verspottet wurde. Heute ist das kaum noch...
Weiterlesen
Bibiana Steinhaus
Bibiana Steinhaus