DIE BEDÜRF­NISSE DES UNTER­NEH­MENS MIT DENEN DER MI­TAR­BEITER VER­EIN­BAREN – WIE KLAPPT DAS VOR ORT?

PRAXISBEISPIEL: 12:35 Uhr – 13:00 Uhr

Am Beispiel des eigenen Unternehmens erklärt unser Referent, wie man als regional verankertes mittelständisches Unternehmen flexibel einsetzbare Instrumente entwickeln kann, die den betrieblichen Bedürfnissen nach pünktlicher und sorgfältiger Abarbeitung von Aufträgen nachkommen und dabei gleichzeitig zur Bindung der Mitarbeiter ans Unternehmen und zur Identifikation mit diesem beitragen. Allen Maßnahmen ist gemein, dass sie nicht am Reißbrett entworfen wurden, und dass sie sich in der Praxis bewährt haben. Auf diese Weise ist der Aufwand vertretbar – und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Referent: Ron Woydowski, Geschäftsführer der Woydowski GmbH Heiztechnik und Bäder

Moderation: René Efler, Chefredakteur markt intern-Elektro-Fachhandel