TdM – der Kongress für den Mittelstand von

Aktuelles

16
Okt

Thorsten Havener entschlüsselt die Geheimnisse der nonverbalen Kommunikation

Der Mund kann schweigen – der Körper aber nicht. Havener zeigt auf dem TdM mit atemberaubenden Experimenten, dass er die Kunst beherrscht, sein Gegenüber genau zu studieren und aus den unbewussten Körpersignalen die richtigen Schlüsse zu ziehen.

Mit einer eindrucksvollen Bühnenshow beendete der bekannte Bestseller-Autor, TV-Entertainer und Mentalist Thorsten Havener das TdM-Programm. „Schauen Sie genauer hin!”, ist die Botschaft bei seinen verblüffenden Experimenten. Havener bittet mehrere TdM-Gäste auf die Bühne und sieht dann selber ganz genau hin, wie deren Körper sprechen. In welcher Hand ist die 50-Cent-Münze versteckt? – Havener weiß es! Welcher der vier Bühnengäste hat welches Bild gemalt? – Selbst als alle Kandidaten lügen dürfen, entlarvt Havener den einen wahren Lügner. Der Mentalist mit mehr als 30 Jahren Bühnenerfahrung kann seinen Showgast auch so manipulieren, dass er genau vorhersagen kann, für welchen der vier zur Auswahl stehenden Umschläge sich dieser entscheidet. Tosender Applaus brandet schließlich auf, als er nur anhand der Gedanken und mit einer Armberührung den Gegenstand entschlüsselt, den der Kandidat auf sein Papier gemalt hatte. Schließlich gibt er dem begeisterten Publikum noch einen Rat mit auf den Heimweg: „In den Gedanken entscheidet sich, ob wir Macher sind oder von anderen gemacht werden!”

Thorsten Havener sieht genau hin, was der Körper spricht. Auch die analoge Welt mit den persönlichen face-to-face-Begegnungen steckt voller Geheimnisse, die man bei richtiger Entschlüsselung für den geschäftlichen Erfolg nutzen kann.