TdM – der Kongress für den Mittelstand von

Aktuelles

28
Mrz

Das war der TdM 2015

Mittelständische Unternehmen und Unternehmer standen im Mittelpunkt des am 25. September 2015 zum dritten Mal von 'markt intern' veranstalteten Tag des Mittelstandes unter dem Motto „Innovative Unternehmenskonzepte: Vom Verkäufer zum Problemlöser“.

Vor dem Hintergrund unaufhaltsamer Konkurrenz durch den Verkauf im Internet ist es dringender denn je, die Stärken des stationären Handels herauszustellen. Eine Reihe von Workshops widmete sich daher dem Verkäufer vor Ort: Körpersprache, Argumentationstechnik, Kunden zu Fans machen – unabdingbar für den Verkaufserfolg von Mensch zu Mensch. Der parallele Online- Verkauf steht dem Umsatz im Ladengeschäft nicht im Wege, er soll ihn ergänzen.

Welchen Anteil die Industrie daran haben kann, präsentierten überzeugend und anregend namhafte Vertreter aus der Schuh- und Dessous-Branche. Wie Teamarbeit nicht nur betriebsintern, sondern auch branchenübergreifend funktioniert, wurde im Workshop „Stärken durch Vernetzung – gemeinsam vor Ort aktiv“ und in einer Coaching- Runde „Stadtteil-Marketing“ quasi erlebbar gemacht.

Einer der Höhepunkte am 'Tag des Mittelstandes' war die Auszeichnung „Problemlöser 2020“. Die prämierten mittelständischen Unternehmen stehen  beispielhaft für erfolgreiche Fachbetriebe durch innovative Ideen.

Eine Podiumsdiskussion mit angesehenen Vertretern aus Handel, Industrie, Wissenschaft und Politik mit der brisanten Frage „Geiz statt Service – schafft das Internet den stationären Fachhandel ab?“ und der Wissenschafts-Kabarettist Vince Ebert rundeten einen Tag voller Impulse ab.

Ausführliche Berichte zu allen Programmpunkten des TdM 2015 und auch der Vorgängerkongresse 2013 und 2011 finden Sie hier auf der markt intern-Website unter: TdM-Rückblick 2011 bis 2015